07.01.2015

USU-Wissenstechnologien bewähren sich im Studierendenservice

Möglingen, 9. Dezember 2014 - Die Anwendung USU KnowledgeCenter ist seit Sommer 2014 beim Studierendenservice der Technischen Universität Berlin erfolgreich im Einsatz. Die TU Berlin ist mit rund 32.000 Studierenden und über 100 Studienangeboten eine der führenden Technischen Universitäten Deutschlands. Der Studierendenservice der Universität bietet Interessierten vielfältige Unterstützung rund um das Thema Studium – vom Kennenlernen der TU Berlin über die Studienwahl und Informationen bei organisatorischen Fragen bis hin zur Beratung beim Karriere-Start.

Die intelligente Wissensdatenbank USU KnowledgeCenter unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlang der individuellen täglichen Arbeitsprozesse. Die Integration von Fremdanwendungen, unterschiedliche Recherchewege und angepasste Interaktionsmöglichkeiten erlauben nicht nur den direkten Zugriff auf alle auskunftsrelevanten Informationen, sondern reduzieren die Informationsflut auf das Wesentliche. Durch den Einsatz der USU-Wissensdatenbank ist fundiertes Wissen auch unabhängig von Personen qualitätsgesichert verfügbar.

Zurück