02.03.2016

Trendthemen, Innovationen und Highlights auf der CallCenterWorld 2016

Letzte Woche fand wieder die CallCenterWorld, das Branchen-Event für Kundenservice, Kundenkommunikation und Call Center in Berlin statt: mit 7.600 internationalen Teilnehmern, über 250 Ausstellern und 120 Fachvorträgen, eine Messe der Spitzen-Klasse. Top-Themen in diesem Jahr sind die Digitale Transformation, Multi-Channel-Kommunikation und innovative Technologien für den Kundenservice der Zukunft.

Highlights der Veranstaltung

… waren für uns vor allem die vielen interessanten Gespräche mit über 300 Interessenten und Kunden, das große Interesse an der aktuellsten Version unserer Aktiven Wissensdatenbank und das tolle Feedback zu unseren neuen Funktionen, allem voran die AKTIVE Suche und der Interagentenchat. Ein großes Dankeschön an unsere Messe-Besucher für den Ideen- und Wissensaustausch auf höchstem Niveau und die rege Teilnahme an unseren Fachvorträgen.

Erfreut stellen wir fest, dass sich das Konzept und die Technologie unserer Aktiven Wissens-datenbank im Markt etabliert hat. Viele Anwender in professionellen Service Centern schätzen die zielgerichtete Unterstützung im Service-Alltag durch interaktive Schritt-für-Schritt-Führung bis zur richtigen Lösung und Fragebögen, die zur passenden Antwort navigieren. Sehr positiv war das Echo auf unsere neu vorgestellte AKTIVE Suche, die ein exaktes Wiederfinden von Dokumenten auch ohne Recherche-Kompetenz ermöglicht und damit eine schnellere, fachkundige Beantwortung von Kunden-Anfragen. Ein wesentlicher Nutzen der intelligenten AKTIVEN Suche ist, insbesondere im Vergleich zu normalen Suchfunktionen, dass auch weniger erfahrene Service-Mitarbeiter unterstützt werden und sich damit Einarbeitungszeiten bis zu 80 % reduzieren können.

Wissensstudie Customer Service

Die meisten professionellen Service Center haben bereits ein IT-gestütztes Wissensmanagement-Tool im Einsatz. Aber sind sie damit auch zufrieden? Wo liegen die größten Herausforderungen? Diese und weitere Fragen wurden in unserer top-aktuellen Wissensstudie zum effizienten Arbeiten mit Wissen im Service beantwortet. Kein Wunder, dass alle gedruckten Ausgaben der Erstveröffentlichung sehr schnell vergriffen waren. Falls Sie Interesse an den Ergebnissen der Studie haben, können Sie diese kostenfrei bei uns anfragen.

Optimierung der wissensbasierten Omni-Channel-Kommunikation

Einig waren sich die Experten auf der CCW, dass die Kommunikation über viele verschiedene Kanäle im Call- und Contact-Center erfolgskritisch ist. Durch die Kooperation mit Sematell (zuvor Attensity Europe) haben wir, als Spezialist für aktive Wissensdatenbanken im Service-Center, unser Angebot zur Optimierung der Omni-Channel-Kommunikation passgenau zum Start der Messe erweitert. Die Live-Demo über die Integration von USU Knowledge Center in die Omni-Channel-Lösung ReplyOne (vorher Respond) von Sematell erfuhr viel positive Resonanz bei den interessierten Besuchern.

Sematell wird außerdem als Partner auf unserer Fach- und Kundenveranstaltung USU World auftreten, die vom 20.-21. April 2016 im ehemaligen Plenargebäude des Deutschen Bundestages in Bonn stattfinden wird. Seien Sie dabei und lernen Sie aus über 50 Vorträgen von erfolgreichen Konzepten und Anwendungsbeispielen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Zurück