12.05.2015

Neue IT-Self-Service-Lösung USU Smart Link auf der SITS

Auf der IT Service Management Show 2015 (SITS) vom 03.-04. Juni in London stellt die USU AG innovative Lösungen zur Prozess- und Kostenoptimierung rund um den IT-Service-Desk vor (Stand 203). Im Mittelpunkt steht dabei das neue wissensbasierte Self-Service-System, USU Smart Link, das sämtliche Services und Informationen für Endanwender in einem einzelnen Kanal bündelt.Bei der Entwicklung von USU Smart Link wurden nicht zuletzt die Ergebnisse einer Praxisstudie „Der Self-Service-Kanal zur Bereitstellung von Informationen aus der IT“ berücksichtigt. Für die Studie wurden 40 IT-Organisationen zu ihren Zielsetzungen, derzeitigen Erfolgen und zukünftigen Initiativen befragt. Interessenten können die Studie kostenfrei am Messestand abholen.

Intelligente Assistenz-Systeme automatisieren die Prozesse für die Informationsbeschaffung und -verteilung, neue Kommunikationsformen wie Chat und Nachrichten optimieren die Kommunikation. Das reduziert nicht nur den Aufwand für die Ticketbearbeitung im IT-Service-Desk erheblich, sondern sorgt darüber hinaus für eine hohe Anwender-zufriedenheit. Die Software-Anschaffungskosten amortisieren sich in der Regel innerhalb von 6-12 Monaten. Die Anwendung ergänzt flexibel alle gängigen IT-Servicemanagement (ITSM)-Systeme und kann einfach integriert werden.

Weitere USU-Kernprodukte fokussieren auf zentrale Herausforderungen, mit denen der Service-Desk heute konfrontiert ist: Für den raschen Zugriff auf aktuelles, qualitätsgesichertes IT-Lösungswissen steht die breit etablierte Lösungsdatenbank USU KnowledgeCenter zur Verfügung. Sie gewährleistet z.B. die Erhöhung der Erstlösungsrate oder die Minimierung von Ticketlauf- oder Einarbeitungszeiten für neue Mitarbeiter. Für Service-Anfragen, die eine aufwändige und nachvollziehbare Ticket-Bearbeitung benötigen, bietet USU das integrierte Ticketsystem Valuemation an. Die Produktlinie unterstützt sämtliche operativen IT-Service-Prozesse und komplettiert damit das ITIL-konforme USU-Portfolio im Bereich IT-Servicemanagement. Volkswagen, O2, Allianz, Nestle, Audi, IAV, Jungheinrich und viele andere Unternehmen nutzen dafür USU-Technologie und -Expertise.

Zurück