06.09.2016

Geht doch! Wie Self-Service funktionieren kann.

Das mühsame Suchen nach gut versteckten Service-Nummern auf der Webseite, die Warteschleife am Telefon oder andere Hürden auf dem Weg zur richtigen Antwort – der Spaßfaktor beim Thema Self-Service ist begrenzt. Normalerweise. Dabei ist Self-Service mobil und im Web eine große Chance. Für den Kunden und für den Service. Unternehmen müssen es nur richtig angehen: Customer Experience, Service- und Prozessdesign sowie der passende Einsatz von Technik spielen eine wichtige Rolle.

In der neusten Ausgabe des DOKmagazins erklärt Harald Huber anschaulich, wie Web Self-Service funktionieren kann.

Artikel jetzt lesen

 

 

Zurück